Bianca Schwacke – Bewusstseins- & Energiearbeit

Blockaden und Glaubenssätze durch Bewusstsein und Energie lösen und ändern. Quantenheilung.

Monatsarchive: März 2014

Keiner mag mich, alle finden mich doof!

…Und ich kann mich am wenigsten leiden!

„Warum schlagen zwei Herzen in mir? Warum will ich auf der einen Seite Anerkennung und buhle darum und auf der anderen Seite stelle ich alles mir freundlich Entgegengebrachte immer wieder in Frage?“

Kennen Sie das Gefühl, nicht gemocht zu werden? Immer wieder auf Leute zu treffen, bei denen Sie das Gefühl haben, dass diese Sie „doof“ finden und sogar respektlos mit Ihnen umgehen?
Nun stelle ich Ihnen aber die Frage, warum treffen Sie so oft auf solche Menschen? Warum kassieren Sie das Gefühl der Ablehnung und des Desinteresses? Was tun Sie dafür, dass es so ist?
Ziehen Sie doch einmal die Möglichkeit in Betracht, dass Sie durch diese Menschen nichts anderes als ein Spiegelbild vorgehalten bekommen, was in Wirklichkeit in Ihrem Inneren los ist. Welche Wertschätzung haben Sie über sich selbst?
Solange Sie der Meinung sind, nichts wert und doof zu sein, nichts zu können, womöglich umsonst geboren zu sein, solange werden Sie auch auf Leute stoßen, die Ihnen genau das bestätigen.
Es gibt in Ihrem Leben jedoch auch Begegnungen, die Ihnen gegenüber tatsächlich freundlich sind, sich sogar freuen, wenn sie Sie sehen, ja sogar so etwas wie Wertschätzung zeigen. Wie gehen Sie damit um? Können Sie das glauben, dass es Ihnen gilt. Nein, eher nicht, oder? Das ist bestimmt gelogen, die haben sich in Ihnen bestimmt getäuscht!
Tja, ich muss Ihnen sagen, dass es oft nicht gelogen ist! Diese Menschen dienen dazu, zu lernen, dass Sie tatsächlich ein liebenswerter Mensch sind, der NICHT umsonst geboren ist. Ein Mensch, der etwas kann!
Nun ist es an Ihnen, ob Sie diese Wertschätzung allmählich annehmen oder weiterhin in Frage stellen und den Haken suchen. Seien Sie aber sicher, dass Sie die „netten“ Menschen mit andauernder selbst gerichteten destruktiven Laune verscheuchen werden.
Entscheiden Sie sich lieber, Stück für Stück etwas Nettes anzunehmen, denn so haben Sie die Möglichkeit, dass es in Ihnen wächst, das Selbstwertgefühl. Das, was Sie bisher gelebt haben, ist nichts anderes als Selbstmitleid, was nicht nur schlechte Gefühle macht, sondern Sie kein bisschen weiterbringt im Leben! Wenn Sie sich dessen bewusst werden und sich am Kragen packen und sich sagen „Ich werde immer selbstbewusster und sehe in allen Menschen und Situationen, die mir begegnen, eine Lernaufgabe“, egal wie nett oder wie doof sie zu mir sind, dann haben Sie verstanden, dass Sie der Regisseur in Ihrem Leben sind.

Advertisements